Osteopathie in Zeiten von Covid-19

 

Liebe Patientinnen und Patienten,

 

wir sind für Sie da! Unsere Osteopathiepraxis bleibt geöffnet, da medizinisch notwendige Behandlungen weiterhin erfolgen sollen. Eine offizielle Schließung der Praxen ist vorerst nicht vorgesehen.

 

Wir behandeln Sie unter höchsten Hygienestandards, um das Risiko einer Infektion für Sie und uns zu minimieren. Vor und nach jedem Patienten waschen und desinfizieren wir uns gründlich die Hände, Türklinken und Flächen werden mehrfach täglich desinfiziert und besonders gefährdete Patienten werden mit Mundschutz behandelt.

 

Unter folgenden Bedingungen wird eine Behandlung nicht durchgeführt:

 

  • Sie haben sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten
  • Sie hatten Kontakt zu einer infizierten Person
  • Sie haben Erkältungssymptome, auch wenn Sie diese als harmlos erachten

 

Wir bitten Sie, sich nach Betreten der Praxis direkt gründlich die Hände zu waschen und zu desinfizieren, bevor Sie das Wartezimmer betreten. Da wir eine reine Terminpraxis sind, werden Sie kaum andere Patienten treffen.

 

Sollten Sie einer Risikogruppe angehören, wägen Sie bitte sorgfältig ab, ob Sie Ihren Termin wahrnehmen möchten. Sie haben außerdem die Möglichkeit eine Konsultation per Videosprechstunde zu buchen!

 

Bei kurzfristigen Absagen entstehen Ihnen keine Kosten. Alle Termine können nach Entspannung der Lage nachgeholt werden.

 

Wir beraten Sie gerne telefonisch oder per Mail.

 

Alles Gute und bleiben Sie gesund!

 

Ihre Maj-Britt Dreyer

Willkommen

Schön, dass Sie mich gefunden haben! Mein Name ist Maj-Britt Dreyer, ich bin Osteopathin, Heilpraktikerin & Physiotherapeutin. Ich arbeite in Kooperation mit Dr. Artur Teichgräber im Osteomedicum in Kiel.

 

Osteopathie

Als Osteopathin betrachte ich den Menschen als Einheit. Diagnostik und Behandlung erstrecken sich mit Hilfe meiner Hände über alle Systeme des menschlichen Körpers mit dem Ziel die Ursache der Beschwerden zu lokalisieren. 

Die Osteopathische Medizin verhilft dem gesamten Körper zu einer verbesserten Selbstregulation und Selbstheilung und stellt damit eine optimale Ergänzung zur klassischen Schulmedizin dar. 

Gerne begleite ich Sie auch physiotherapeutisch und erstelle mit Ihnen gemeinsam einen persönlichen Therapieplan. 

 

Ich freue mich darauf, Sie mit einem ganzheitlichen Therapiekonzept auf dem Weg zu mehr Gesundheit unterstützen zu dürfen! 


private Physiotherapie

Gemeinsam mit Ihnen erstelle ich ein individuelles physiotherapeutisches Behandlungskonzept. Physiotherapie ist sinnvoll bei akuten oder chronischen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparats, bei neurologischen Erkrankungen wie Multiple Sklerose,  bei Erkrankungen der Atemwege etc.

 

Osteopathie Erwachsene

Durch die ganzheitliche Untersuchungs- und Behandlungsweise der Osteopathie werden die Ursache der Beschwerden ergründet und die Beschwerden nachhaltig gelindert.

Indikationen für eine osteopathische Behandlung sind z.B.: Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule, Brustwirbelsäule, Halswirbelsäule, Bandscheibenvorfall, Schleudertrauma, Verdauungsbeschwerden, Schlafstörungen, hormonelle Störungen, Gelenkbeschwerden, Kopfschmerzen und Migräne, Kieferpressen- oder knirschen, Menstruationsbeschwerden, unerfüllter Kinderwunsch, Stressinkontinenz, Prellungen und Knochenbrüche in der Spätphase etc.

 

Osteopathie für Kinder

Auch die Kleinsten unter uns können von der Wirkung der Osteopathie profitieren. Die sanfte Behandlungsmethode eignet sich sowohl für Kinder und Jugendliche, als auch bereits für Neugeborene und kann erfolgreich Beschwerden lindern wie z.B.: Koliken, Hüftdysplasien, Schreibabys, Schlafstörungen, Stillprobleme, Verdauungsprobleme, Mittelohr- und Nasennebenhöhlenentzündungen, Allergien, Fehlhaltungen, Konzentrationsstörungen, Kopfschmerzen, Entwicklungsverzögerungen etc.

 

 


Ich bin durch die Bundes Arbeitsgemeinschaft Osteopathie e.V. (BAO) zertifiziert und bin Mitglied im Bundesverband Osteopathie e.V. (BVO)

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Osteopathie e.V. fungiert als Dachverband der führenden deutschen Osteopathieverbände. Das BAO Siegel steht für höchste Qualität der osteopathischen Ausbildung. Sowohl die Dozenten, das Curriculum, die Abschlussprüfung, sowie eine  Abschlussarbeit entsprechen den anspruchsvollen Kriterien der BAO.


Die Mitgliedschaft im Bundesverband Osteopathie e.V. steht für hohe Standards der Osteopathie Ausbildung. Ein erfolgreicher Abschluss mit mindestens 1.350 Unterrichtseinheiten ist Voraussetzung und setzt somit den Maßstab für kompetente Therapeuten. Eine Therapeutenliste hilft den Patienten bei der Suche eines geeigneten Osteopathen.


Jetzt Kontakt aufnehmen!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.